Zeitnahmesystem zu verkaufen!

Schnelle und korrekte Zeitmessung ist zumeist das große Problem bei einer Laufveranstaltung. Auch bei kleinen oder mittelgroßen Veranstaltungen stellen die Läufer mittlerweile immer höhere Anforderungen an die schnelle Ergebnispräsentation. Mit manueller Zeitmessung ist man dabei meist schon bei Schülerläufen, wo viele Läufer innerhalb weniger Sekunden ins Ziel rennen, oder wenn mehrere Läufe parallel laufen, schnell an der Belastungsgrenze angelangt. Für unseren Starzachlauf haben wir elektronische Zeitmesssysteme entwickelt, welche wir seit vielen Jahren bei Lauf- und Walkingveranstaltungen einsetzen.

Da wir in der Zwischenzeit ausschließlich unser UHF Transponder System mit wiederverwendbaren UHF Transpondern einsetzen, bieten wir uns bewährtes, auf Handgelenktranspondern basierendes System zu Verkauf an.

Und so funktioniert damit die Zeitmessung:

Jeder Läufer erhält bei der Startnummernausgabe einen Transponder, der an einem Armband befestigt ist und am Handgelenk getragen wird. Die Zeiterfassung erfolgt im Ziel mittels einer Zeiterfassungsantenne,wobei beim Zieleinlauf die Hand berührungslos in kurzen Abstand an der Antenne vorbeigeführt wird. Je nach Bedarf kann die Antenne liegend oder stehend verwendet werden. Die Erfassung wird mit einem Signalton bestätigt. Die erfasste Zeit wird auf einem Laptop gespeichert.

 

Falls sie regelmässig kleinere Lauf-, Walking, Cross, Trail usw Veranstaltungen durchführen, wo die Sportler beim Zieleinlauf oder Streckenkontrollpunkt kanalisiert an der Ziellinie oder am Messpunkt erfasst werden können, kann dieses Zeitmesssystem für eine große Erleichterung für die Zeitmessung und Ergebnisauswertung sorgen.
Sind sie selbst Veranstalter von Läufen mit einer Gesamtteilnehmerzahl von bis zu 1000 Teilnehmern und daran interssiert, kostengünstig in Eigenregie Zeitnahme durchzuführen, dann ist eventuell unser elektronisches Handgelenkstransponder Zeitmesssystem für sie genau richtig.

Sollten sie daran interessiert sein, dann senden sie uns eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir beantworten ihre Anfrage gerne.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.